• Dieser Dünger ist unglaublich. Er hat meine halbverdorrten Jungpflanzen aufgepäppelt und meine Kosmeen über 2,20m wachsen lassen. Ich glaube nicht an (Pflanzen)-Homöopathie, aber an meinem (nicht vorhandenen) grünen Daumen kann es nicht liegen, dass der Garten jedes Jahr förmlich explodiert. Der Hersteller aus Süddeutschland schreibt dazu trocken: Ein flüssiger organischer Dünger als organische Vollwertnahrung. Flüssiges Konzentrat mit Inhaltsstoffen wie organischem Eisen, Pflanzenauszügen sowie Pflanzenhomöopathie.
    Organischer NPK-Dünger mit Eisen - flüssig Hergestellt unter Verwendung pflanzlicher Stoffe aus der Lebens-, Genuss- und Futtermittelherstellung. Bessere Stresstoleranz/Schnelle Erfolge/Stärkt Pflanze und Boden nachhaltig/Sehr verträglich/ Gesundes Wachstum/ Vitale und schöne Pflanzen Anwendungsspektrum: Alle üblichen Pflanzenarten. Hervorragend für Salat, Kräuter, Obst und Gemüse sowie alle Arten von Blumen und Zierpflanzen. Und natürlich Schnittblumen. Enthält 6,75% Gesamtstickstoff (N); 2,60% Gesamtphosphat (P2O5); 2,99% Gesamtkaliumoxid (K2O); 0,13% Gesamteisen (Fe).
  • Amy Merrik ist eine Künstlerin, deren florale Arrangements uns dazu inspirieren, Blumen auf völlig neue Art und Weise zu sehen. Sie kann einen Strauß unschöner Supermarkt-Blumen in ein atemberaubendes Centerpiece verwandeln. Sie kann Unkraut von der Straße ernten und es so inszenieren, dass es herrlich anmutig wirkt. Und sie lädt uns mit ihren Bildern und Texten dazu ein, einen anderen Blick auf die Welt um uns herum zu entwickeln. Mehr kann man von einem Buch über Blumen wirklich nicht erwarten. Geschrieben von Amy Merrick 240 Seiten, Hardcover, Englisch, ARTISAN (15. Oktober 2019)
  • Diese torffreien Aussaattöpfe eignen sich perfekt zur Samenanzucht! Sie sind groß genug, um den Pflänzchen eine ganze Weile Platz zum Wachsen zu bieten und können dann direkt mit eingepflanzt werden. Und das Beste ist: sie sind komplett biologisch abbaubar, da sie aus 100% Holzfaser bestehen. Das Töpfchen zersetzt sich nach 3 Monaten im Boden und wird zu Humus und damit gleichzeitig zu Nährstoff für die Pflanzen. Das freut besonders die Wurzeln, die auf diese Weise geschont werden und auch die Gärtnerin, die eine Menge zeit damit spart. Ihr erhaltet 30 Aussaatöpfe plastikfrei verpackt mit einem Durchmesser von 8cm und eine Höhe von 9cm.  
  • Diese Erde ist perfekt geeignet für die Anzucht unserer Blumensamen. Sie kann aber ebenso gut als Pflanzerde in Kombination mit einem organischen Dünger verwendet werden. Die Erde ist torffrei und für den ökologischen Anbau zugelassen. Außerdem haben wir der Erde Wasser entzogen - dadurch wird eine plastikfreie Verpackung und ein klimafreundlicher Versand möglich! Und so geht’s:
    1. Erde in einen Eimer füllen
    2. Pro Liter Erde ca. 400 ml Wasser hinzufügen (2 Liter Wasser für die ganze Tüte)
    3. Gut mit den Händen vermengen und in die Anzuchtstöpfe, ins Hoch- oder Gartenbeet füllen
    Ergibt 5 Liter fertige Erde (das reicht zum Befüllen unserer Multitopfplatte für 60 Pflanzen)• 100% biologisch abbaubar & torffrei • bei trockener Lagerung sehr lange lagerfähig  
  • Nicht vorrätig
    Dieses Magazin ist eine ästhetische Offenbarung für alle Blumen- und Gartenverrückten wie mich. Auf hochwertigstem Papier gedruckt, begeistern die einzigartigen Bilder ebenso wie die spannenden Texte und bieten einen philosophisch-romantischen Zugang zur grünen Pflanzenwelt. Über Porträts berühmter Gartenikonen (Gertrude Jekyll, Isabel Bannerman), Bezüge zu Kunst und Malerei bis hin zu floralen, zeitgenössischen Fotostrecken beeindruckt dieser Mix aus Magazin und Kunstbuch auf seine ganz eigene Art. Absoluter Luxus für das florale Kopfkino! Gegründet und gestaltet von den Französinnen Camille Gressier & Isabelle Laydier Kristensen. 196 Seiten, Englisch, hergestellt in Paris, gedruckt in Spanien auf Offset-Qualitätspapier.
  • Meistens arbeite ich ganz ohne Handschuhe im Garten. Wenn ich aber zum Beispiel Rosen pflanze oder Sträucher schneide, sind Gartenhandschuhe eine Notwendigkeit. Und diese hier haben es mir angetan: außen aus absolut robustem, langlebigem Leder gefertigt, innen mit flauscheweicher Baumwolle gefüttert, sorgen sie für ein wunderbares Gefühl an den Händen. Sie sind dabei so weich und flexibel, selbst feinere Arbeiten können damit problemlos erledigt werden. Die langen Stulpen sorgen für einen guten Schutz bei allen anspruchsvolleren Arbeiten. In der britischen Manufaktur Bradleys werden alle Handschuhe aus besten Materialien handgefertigt. Bitte beachten Sie: Leder ist ein Naturprodukt und es kann zu geringen Farbabweichungen kommen.
  • Als ich gerade dabei war, mein kleines Unternehmen für Gartenprodukte und Gartenberatung zu gründen, stieß ich auf Erin Benzakein. Sie gründete die vielleicht erfolgreichste und schönste (!) Blumenfarm weltweit und ist mittlerweile unglaublich gut darin, neue Blumenfarmerinnen auszubilden und über Slowflowers -also regional angebaute Schnittblumen- zu lehren. Dieses ist ihr erstes Buch und ein absolutes Must-Have für alle Schnittblumengärtnerinnen. Mit einfachen Worten und wunderschönen Bildern inspiriert Erin und liefert eine kompakte Sammlung an Sorten und Techniken für den Schnittblumenanbau. Absolut anfängergeeignet und jetzt schon für mich ein Standardwerk. 308 Seiten, Hardcover, Deutsche Verlags-Anstalt (19. Februar 2018)
  • Wer das erste Buch der fabelhaften Erin Benzakein großartig fand, wird ihr zweites Buch lieben! Diesmal liegt der Schwerpunkt weniger auf dem Anbau saisonaler Schnittblumen, sondern auf dem Arrangieren atemberaubender Bouquets. An über 25 Beispielen wird gezeigt, wie man auch ohne florale Ausbildung wahre Magie in die Vase zaubert. Die Sortenauswahl ist beeindruckend, die Anleitungen klar und einfach geschrieben.
    Und wer jemals ein eigenes Bouquet kreiert hat, weiß, wie viel Freude, Entspannung und Schönheit das Arbeiten mit Blumen in das eigene Leben bringen kann. Das Buch ist für Profis wie für AnfängerInnen wertvoll und gibt Einblicke in die wahrscheinlich schönste Blumenfarm der Welt.
    304 Seiten, Hardcover, Englisch, Abrahams & Chronicle (11. Februar 2020)
  • Flower Frogs

    9,90 15,90 
    Flower Frogs sind absolute Must-Haves für jede Blumengärtnerin! Anstatt Blumensträuße zu binden, wird der Flower Frog in die Vase gelegt und die Blumenstiele oder Zweige werden einfach in die Stacheln gesteckt. Man kann mit ihnen unglaublich kreativ arbeiten und wunderschöne Bouquets mit frisch geernteten Sommerblumen blitzschnell arrangieren. Verwegen, in mehreren Dimensionen, wild - eben genau so, wie wir Blumen lieben! Die Flower Frogs sind sehr schwer, aus massivem rostfreien Metall und in drei verschiedenen Durchmessern erhältlich.
  • Wenn es ein Buch gibt, das mich am meisten motiviert hat mein Unternehmen zu gründen , ist es dieses hier. Auf knapp 200 Seiten werden 20 Frauen vorgestellt, die ihre Leidenschaft für Blumen und Pflanzen zu kreativen Geschäftsideen gebracht hat. Gemeinsam ist allen, dass sie wunderschöne Instagram-Accounts betreiben und die Autorin Karin Heimberger-Preisler -selbst blumenverrückt- wollte wissen, wer sich hinter all den schönen Bilder verbirgt. Zusammen mit der Fotografin Wei Ling Khor hat sie die „Flower Ladies“ besucht, herausgekommen dabei sind wunderschöne Porträts eigensinnig-positiver Frauen, die mich unglaublich inspiriert haben. Und ganz nebenbei habe ich darüber Marion Rekersdrees kennengelernt, die Illustratorin, die hinter unseren schönen Blumenzeichnungen steckt. 192 Seiten, Hardcover, Deutsche Verlags-Anstalt (26. März 2018)
  • Über die Jahre habe ich diesen Garnhalter wirklich zu schätzen gelernt. Jutegarn braucht man eigentlich ständig, als Rankgerüst, zum Festbinden fragiler Pflanzen, als Geschenkband....aber bevor man die Schere dauernd verlegt und sucht (wie ich), kann man das integrierte Schneidemesser nutzen, um Stücke davon abzuschneiden. Der Garnhalter wird in der kleinen, englischen Holzmanufaktur Creamore Mill aus robustem Buchenholz gefertigt und mit einer Garnrolle (250g) geliefert.
  • Diese Gartenschere war Liebe auf den ersten Blick. Ich habe hier doppelt so teure Scheren feiner Manufakturen liegen - und greife doch immer zu dieser professionellen Floristenschere, besonders wenn es ums Arbeiten im Blumenbeet geht. Auch dünne Äste sind kein Problem. Sie ist unglaublich leicht und liegt perfekt in jeder (Frauen-)Hand. Das Beste ist aber das leise Klacken bei jedem Schnitt. Wir haben sie in einen schönen Karton gesteckt, weil wir glauben, dass sie auch als Geschenk zu unseren Wild Bouquets eine gute Figur macht.

Nach oben