Diese reich und üppig blühende Staude liebt einen ausreichend feuchten und relativ nährstoffreichen Boden in sonniger oder halbschattiger Lage. Sie darf in keinem Bauerngarten fehlen, passt aber auch gut in moderne Pflanzungen in Kombination mit Gräsern. Die Samenstände sind auch im Winter äußerst attraktiv.

Blütezeit: August-Okt
Höhe/Pflanzabstand: 80cm/50 cm
Standort: Sonne oder Halbschatten, frischer bis feuchter Boden
Hinweise: gut wässern bei Trockenheit, sonst sehr unkompliziert