Als ich gerade dabei war, mein kleines Unternehmen für Gartenprodukte und Gartenberatung zu gründen, stieß ich auf Erin Benzakein. Sie gründete die vielleicht erfolgreichste und schönste (!) Blumenfarm weltweit und ist mittlerweile unglaublich gut darin, neue Blumenfarmerinnen auszubilden und über Slowflowers -also regional angebaute Schnittblumen- zu lehren. Dieses ist ihr erstes Buch und ein absolutes Must-Have für alle Schnittblumengärtnerinnen. Mit einfachen Worten und wunderschönen Bildern inspiriert Erin und liefert eine kompakte Sammlung an Sorten und Techniken für den Schnittblumenanbau. Absolut anfängergeeignet und jetzt schon für mich ein Standardwerk.

308 Seiten, Hardcover, Deutsche Verlags-Anstalt (19. Februar 2018)