Diese Gartenschere war Liebe auf den ersten Blick. Ich habe hier doppelt so teure Scheren feiner Manufakturen liegen – und greife doch immer zu dieser professionellen Floristenschere, besonders wenn es ums Arbeiten im Blumenbeet geht. Auch dünne Äste sind kein Problem.

Sie ist unglaublich leicht und liegt perfekt in jeder (Frauen-)Hand. Das Beste ist aber das leise Klacken bei jedem Schnitt. Wir haben sie in einen schönen Karton gesteckt, weil wir glauben, dass sie auch als Geschenk zu unseren Wild Bouquets eine gute Figur macht.