Wenn das Beet gut vorbereitet ist und es ans Pflanzen oder Umpflanzen geht, ist diese Handkelle mein Universalgerät.  Stauden, Dahlien und anderen Gewächsen sind im Nu im Boden.  Mit der Pflanzkelle kann man auch große und kleine Mengen lockerer Erde beiseite schaffen. Ich benutze sie auch, um Kompost oder Hornspäne auf die Beete zu bringen. Durch die spitzzulaufende Form lassen sich mühelos Feinheiten im Beet korrigieren, man kommt mit ihr in jede Ecke.

Die niederländische Manufaktur Sneeboer gehört zur absoluten Spitzenklasse in der Herstellung von Gartengeräten. Wer jemals einen Sneeboer in seinen Händen gehalten hat, will nichts anderes mehr. Handgeschmiedet und von unglaublich langer Lebensdauer machen diese Werkzeuge die Gartenarbeit zum puren Genuß.