Anethum graveolens (Dill)

3,90 

Dill passt mit seinen gelbgrünen Doldenblüten zu fast allen anderen Farben und macht sich deswegen hervorragend als Begleitblume in den unterschiedlichsten Sträußen. Eine äußerst robuste und zugleich filigrane Pflanze, die sich reichlich über Selbstaussaat vermehrt.

Standort: Sonne, Halbschatten
Höhe: 90 cm
Pflanzabstand: 25 cm
Pflanztyp: Einjährige, Cool Flower
Ansaat: Februar-April (im Haus)/April-Juni & August-Oktober (im Freien)
Saatiefe: Lichtkeimer
Keimtemperatur: 10-30°C
Entspitzen: nicht nötig
Zeit bis zur Blüte: 85-100 Tage
Blütezeit: Juli-September
Haltbarkeit in der Vase: 7-10 Tage

Inhalt: 100 Samen

Hier findest du einen Leitfaden, der alle Informationen zu unserem Saatgut enthält.

Lieferzeit: 3-5 Tage

Vorrätig

Artikelnummer: A000203S Kategorien: , , , ,

Beschreibung

Pflanzanleitung

Dill säen & pflegen

Im Haus erfolgt die Aussaat zwischen Februar und April. Die Samen nur oberflächlich andrücken (Lichtkeimer). Sobald es herbstlich wird, kann man sie im Freien an einen vor Regen geschützten Platz in kleine Töpfe säen und die Jungpflanzen später ins Beet setzen oder alternativ ab Ende Februar/März (in kalten Regionen lieber erst im Haus an einem kühlen, aber hellen Standort und ab Ende März/April direkt draußen). Die Keimung kann man übrigens beschleunigen, wenn man die Samen eine Woche vor der Aussaat in den Kühlschrank legt, denn Cool Flowers benötigen den Kältereiz. Gut gießen, eventuell stützen. Die Blütezeit verlängert sich durch einen regelmäßigen Schnitt.

Dill ernten & für die Vase schneiden

Dill für die Vase schneiden, kurz nachdem sich die Dolden geöffnet und Samen gebildet haben. Der beste Zeitpunkt zum Schneiden ist der Morgen. Die Haltbarkeit in der Vase beträgt etwa 7 bis 10 Tage.

Weitere Tipps zur Ansaat & Pflege

In unseren Journalbeiträgen findest du viele wertvolle Tipps rund um das Thema Ansaat:

Zusätzliche Information

Gewicht 7 g
Nach oben