Das mit Abstand schönste kleine Gras, das einen tollen Weichzeichner-Effekt in den Garten bringt und sanft die Blüten der anderen Stauden umspielt. Wirkt romantisch und modern zugleich und kann in jeder Form eingesetzt werden. Färbt sich langsam von frischgrün zu goldgelb und schmückt ebenso den winterlichen Garten. Versamt sich reichlich und „wandert“ gerne durchs Beet.

Blütezeit: Juni-Juli
Höhe/Pflanzabstand: 40 cm/30 cm
Standort: Sonne, trocken Boden
Hinweise: im Frühjahr nicht schneiden, sondern nur leicht mit den Fingern „auskämmen“, durchlässiger Boden bevorzugt